Legierungselement Mangan

Element
Name Mangan
Chemisches Zeichen Mn
Schmelzpunkt1244 °C
Information
Mangan erhöht die Festigkeit des Stahles, die Dehnung wird hierbei nur wenig verringert; ferner wirkt Mn sich günstig auf die Schmiedbarkeit und Schweißbarkeit aus. Höher Mn-Gehalte bewirken, bei Vorhandensein von Kohlenstoff, einen großen Verschleißwiderstand. Bei 3% Mn wird die Zugfestigkeit der Stähle um etwa 10 kg/mm² je 1% Mn erhöht; bei Gehalten von 3-8% nimmt die Erhöhung in geringerem Maße zu und über 8% Mn sinkt sie wieder ab, ähnlich verhält sich die Streckgrenze. Mn vergrößert stark die Einhärttiefe.

© 2017 Quick Metall GmbH. Angaben nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr.

Kontakt

Kontakt

Telefon: +49-172-7602031
oder +49-172-7602032

Telefax: +49-7253-956464

eMail: infoquickmet.de

Quick Metall GmbH
Postfach 1242
76691 Forst